Dr. Mariam Irene Tazi-Preve

 

Politikwissenschaftlerin und Romanistin, Professur an der University of New Orleans, lehrt Politikwissenschaft und Geschlechterforschung und forscht in den Bereichen der Zivilisations- und Gesellschaftstheorie mit Schwerpunkt Politik und Reproduktion.

 

Wer bin ich und woher komme ich?

Feministin seit Teenagerjahren, geboren in Innsbruck, Wienerin für 20 Jahre, nun in den USA lebend, Mutter eines erwachsenen Sohnes.

 

Warum bin ich hier (bei MatriaCon)?

Weil es mir ein großes Anliegen ist, dass Frauen nicht nur ihr Unbehagen, dass etwas zutiefst falsch ist am Mutterideal und der Kleinfamilienstruktur, wissenschaftlich bestätigt bekommen, sondern dass sie neue aufregende Möglichkeiten der Lebens-gestaltung entdecken werden.

 

Welches ist mein Herzens-Weg?

Ich bin erfüllt von der Mission als Forschende, Lehrende und Mentorin das „out of the box“ Denken zu vermitteln. Ich interessiere mich für alle Bereiche, die unser Menschsein täglich berührt, z.B. Politik, Kunst, Architektur und die Blumen am Wegesrand.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Datenschutzerklärung
© 2017 MatriaCon – Schule für Matriarchales Bewusstsein

Anrufen

E-Mail